Entdecken Sie unsere Region
Nîmes, Uzès, Avignon, der Pont du Gard, die Camargue, ...
Wein

Sie befinden sich in der Domaine des Escaunes, umgeben von Weinbergen. Die Eigentümer werden Sie über die besten Gegenden und Weingüter in der Region beraten.

Sernhac

Das Dorf Sernhac ist einen Umweg wert. Friedlich und charmant, bietet es bemerkenswerte architektonische Kuriositäten. Sie werden in den Dorftunneln (Galerien von 3 x 2 m) finden, die von den Römern in der Mitte des 1. Jahrhunderts nach Christus gegraben wurden. Sie dienten als Durchgang zum Pont du Gard-Aquädukt

Der Pont du Gard Wunder von Südfrankreich


Eine 10-minütige Fahrt von unserem Anwesen entfernt ist der Pont du Gard der majestätische Zeuge der Größe des Römischen Reiches. Dieses Brücken-Aquädukt ist eines der meistbesuchten Denkmäler Südfrankreichs. Es ist ein Konstruktionskönnen, das Jung und Alt verführt

Das 1. Herzogtum Frankreichs Entdecken Sie Uzès

Die kleine Stadt Uzès ist eines der wichtigsten Ziele eines immer touristischen Aufenthalts im Gard. Die mittelalterliche Stadt ist berühmt für ihr Herzogtum, die Kathedrale, den Fenestrelle-Platz oder ihren Garten und hat den Charme dieser Städte mit einer reichen Vergangenheit. Uzes ist sehr beliebt für seine schattigen Straßen, seinen Platz im Kräutergarten, wo Sie gerne einen Moment nachfragen, eine Terrassenbar oder ein Restaurant. Die Stadt ist auch ein guter Ort, um die lokale Küche zu entdecken

Sinnbildliche Stadt des Südens von Frankreich Avignon

Avignon, die Stadt der Päpste, ihre berühmte Brücke, die Kathedrale Notre-Dame des Doms ... eine wunderbare Stadt, in der jedes Jahr das berühmte Festival d'Avignon stattfindet, das von einigen als die wichtigste Manifestation zeitgenössischen Lebens in der Welt angesehen wird . Stadt voller Geschichte, Kulturstadt, Avignon zeugt von mehr Charme. Es ist 30 Minuten von unserer Domain entfernt.

Erhaltene römische Stadt Nimes

Weniger als 30 Autominuten von der Domaine des Escaunes, der Stadt Nîmes, entfernt, ist die Präfektur des Departements Gard weltberühmt für ihre Gebäude aus dem Römischen Reich in einem außergewöhnlichen Erhaltungszustand. Sie werden die majestätischen Arenen von Nîmes, das Maison Carrée und den Magne-Turm unbedingt besuchen. Viele schätzen auch die Brunnengärten und den Tempel der Diana

Die Camargue

Die Camargue, ein ausgedehntes Feuchtgebiet im Rhône-Delta, ist ein Mekka der provenzalischen Kultur und ein ursprüngliches Gebiet von hoher Qualität: biologischer Reichtum, Vielfalt von Fauna und Flora, Vielfalt von Landschaften, Spezifität von landwirtschaftliche Tätigkeiten ...
Das Gebiet des Regionalen Naturparks der Camargue umfasst drei Gemeinden: Arles, Saintes-Maries-de-la-Mer und Port-Saint-Louis-du-Rhône . Es erstreckt sich über mehr als 100.000 ha und 75 km Küste .
Die Camargue ,
die "Insel der Ausnahme", die weltweit für ihre Naturlandschaften und ihren kulturellen Reichtum bekannt ist, ist auch eine Land, in dem Männer und Frauen arbeiten ... Folgen Sie also Sümpfen, Feldern und Reisfeldern . Treffen Sie also wilde Flamingos und Zuchtbullen ...

Was sagen
unsere Kunden